Magazin: Training

Kurz & knackig: Die besten Rad-Einheiten fürs Indoor-Training

30.04.2020

Schnell indoor in Top-Form. Mit clever getimten und abwechslungsreichen Intervall-Einheiten auf dem Smart Trainer die aerobe Ausdauer trainieren.

Core-Workout: Die besten Übungen für Rennradfahrer

28.04.2020

Die Trainingsexperten von COROX haben für Rennradfahrer ein spezielles Workout zusammengestellt, das die Rumpfmuskulatur stärkt und stabilisiert. Plus: Übungsvideo

Podcast: FTP-Test für Rennradfahrer

14.04.2020

In der zweiten Folge des Podcasts dreht sich alles um den FTP-Test; und wie Radsportler diesen DIY-Formcheck selbst durchführen können.

FTP-Test: Selbst-Check für Rennradfahrer

08.04.2020

Per FTP-Test können Rennradfahrer im Selbstcheck ihre Leistungsfähigkeit an der anaeroben Schwelle ermitteln und davon ausgehend die Trainingsbereiche bestimmen.

Interview: Profi-Coach Björn Geesmann zum Indoor-Training

08.04.2020

Das Training indoor auf dem Smart Trainer oder der klassischen Rolle besitzt viele Benefits. Sportwissenschaftler Björn Geesmann erklärt, warum das „auf der Stelle treten“ eine äußerst effiziente Form des Trainings ist.

Interview mit Jörg Ludewig: „Neue Ziele stecken mit der Alpecin Cycing Challenge“

02.04.2020

Ex-Profi Jörg Ludewig und Head of Sportmarketing bei Alpecin erklärt im Interview, was hinter der Alpecin Cycling Challenge für Hobbysportler steckt und warum auch das Jedermann-Team von Alpecin in den nächsten Wochen „digital indoor“ trainiert.

Trainingsplan: Race

02.04.2020

Der Trainingsplan „Race“ für die Alpecin Cycling Challenge. Mit dem Plan können ambitionierte Jedermänner ganz gezielt ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Trainingsplan: Performance

02.04.2020

Der Trainingsplan „Performance“ für die Alpecin Cycling Challenge. Mit diesen Einheiten können Hobbyradsportler ganz gezielt ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Trainingsplan: Granfondo

02.04.2020

Mit dem Trainingsplan „Granfondo“ der Alpecin Cycling Challenge können Hobbyradsporter ganz gezielt ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Trainingsbereiche selbst bestimmen

02.04.2020

Wer seine Trainingsbereiche nicht genau kennt, kann diese aus Leistungsdaten, Herzfrequenzwerten oder gefühlter Anstrengung ableiten.

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.