Magazin: Training

Trainingsplan: Performance

02.04.2020

Der Trainingsplan „Performance“ für die Alpecin Cycling Challenge. Mit diesen Einheiten können Hobbyradsportler ganz gezielt ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Trainingsplan: Granfondo

02.04.2020

Mit dem Trainingsplan „Granfondo“ der Alpecin Cycling Challenge können Hobbyradsporter ganz gezielt ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Trainingsbereiche selbst bestimmen

02.04.2020

Wer seine Trainingsbereiche nicht genau kennt, kann diese aus Leistungsdaten, Herzfrequenzwerten oder gefühlter Anstrengung ableiten.

Medizin-Tipps: Rennrad fahren und Corona

20.03.2020

Radfahren in der Corona-Krise erlaubt? Dr. Riepenhof, Arzt der deutschen Radnationalmannschaft, erklärt unter welche Voraussetzungen Hobbyradsportler noch trainieren dürfen.

Tipps: Rennrad fahren im Winter und bei Kälte

21.12.2019

Alpecin Cycling gibt Tipps, worauf Radsportler im Winter unbedingt achten sollten – und wann sie besser zu Hause bleiben sollten.

Cyclocross als Wintertraining für Rennradfahrer

Cyclocross: Alternatives Wintertraining für Rennradfahrer

09.12.2019

Jetzt umsteigen! Wie Rennradfahrer gerade im Winter vom Cyclocross-Training in Punkto Fahrtechnik und sportlicher Leistungsfähigkeit profitieren.

Rennradfahrer beim Training auf der Rolle

Einsteiger-Tipps fürs Indoor- und Rollentraining

04.12.2019

Damit das Indoor-Training auf der Rolle oder dem Smart Trainer auch wirklich Spaß macht und funktioniert, hier die besten Tipps für Einsteiger.

Fahrtspiel als Trainingsform

Fahrtspiel: Intervalltraining ohne „festen Plan“

19.11.2019

Keine Lust nach strikten Vorgaben und nach Plan trainieren, aber trotzdem schneller werden? Dann mal ein Fahrtspiel ausprobieren.

Regeneration im Schlaf – Erholung nach dem Rennrad fahren

17.09.2019

Schlaf ist der beste Regenerations-Booster für Radsportler. Alpecin Cycling erklärt, wie Du von diesem „Wundermittel“ die richtige Dosis bekommst, um wach Top-Leistungen zu erbringen.

Rennrad fahren in der Gruppe – Windschatten optimal nutzen

22.08.2019

Fahren im Feld – was bei den Profis so einfach aussieht, erfordert sehr viel Disziplin, Vertrauen, Umsicht und Training. Wenn Du als Hobbyradsportler bei einem Jedermann-Rennen oder Training in einer schnellen Gruppe mitfahren möchtest, um vom Windschatten zu profitieren, musst Du Dein Rad sicher beherrschen und einige ungeschriebene Gesetze befolgen. Alpecin Cycling erklärt welche.

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.