(c) Stefan Rachow

Am 03. Oktober 2020 startet der 103. Giro d’Italia auf Sizilien. Bedingt durch die Corona Pandemie und damit knapp 5 Monate nach dem ursprünglich geplanten Start. Der Giro ist in 2020 somit die bereits zweite Landesrundfahrt nach der Tour de France. Ein ungewöhnlicher Rennkalender in einem ungewöhnlichen Jahr. Wir haben den Giro unter die Lupe genommen.

Alle 21 Etappen-Profile des Giro d’Italia 2020 im Überblick

Die "neue" Route der Italien-Rundfahrt 2020, die in Sizilien mit einem Einzelzeitfahren beginnt und nach knapp 3500 Kilometern in Mailand ebenfalls mit einem Kampf gegen die Uhr endet. Dazwischen liegen spannende Berg- und Klassikeretappen, die viel Action versprechen.

Die Favoriten auf den Sieg beim Giro d’Italia: Wer kämpft ums Rosa Trikot?

Welcher Radprofi gewinnt die Italien-Rundfahrt 2020? Eine Stärken-Schwächen-Analyse der Favoriten auf das Rosa Trikot des Gesamtführenden.

Giro d’Italia 2020 im TV: Die Live-Übertragungen aller Etappen auf Eurosport

Der TV-Guide für die 103. Italien-Rundfahrt. Alle Etappen des Giro d'Italia 2020 gibt es live im Fernsehen auf den Kanälen von Sportsender Eurosport. Hier die Übersicht:

Ludes Giro-Check per Video: Ex-Profi Jörg Ludewig über die Italien-Rundfahrt

Die erste Woche im Rückblick

Nach der Tour ist vor dem Giro…

Das sind meine Favoriten:

Favoriten Check nach der ersten Woche

Was bringt die Streckenführung?

Blick zurück: Meine Giro-Teilnahme 2006

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.