Team Alpecin Logo 2C Red@1x

Marie-Louise Kertzman

25 Jahre

Spät aufs „Rad gekommen“

Eine durchaus durchwachsene Beziehung zum Rad hat die junge Britin aus Surrey . Als Kind Sozius auf dem Tandem ihrer Eltern, schwor sie sich dann als Teenagerin nie wieder mit dem Rad zu fahren, da das ja echt „uncool“ sei. Doch nachdem sie von ihrem Freund zum Triathlon herausgefordert wurde, entdeckte sie ihre Liebe zum Rad. Das Rennradfahren ist für sie die schönste Disziplin bei dem Ausdauerdreikampf. Neben der L‘Etape du Tour freut sich die 25-Jährige besonders auf die Fred Whitton Challenge. Damit verbindet sie Kindheitserinnerungen, da sie mit ihren Eltern im Lake District Urlaub gemacht hat..

Marie-Louise Kertzman auf Instagram:


Instagram

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.