skip to Main Content
Team Alpecin Logo 2C Red@1x

Annabel Pragst

23 Jahre

Die Dauerläuferin

Sie kam vom Laufen zum Radfahren – aus gesundheitlichen Gründen. Und ist dabeigeblieben, obwohl die Probleme längst nicht mehr vorhanden sind. Denn die Neubrandenburgerin genießt es, gemeinsam mit anderen Rad zu fahren, Distanzen wie im Flug zu überwinden und die Gegend zu erkunden. Was sie macht, macht sie konsequent – hat sich daher auch gleich in einem Radverein angemeldet und das Wintertraining auf Zwift sowie im „Siff“ durchgezogen. Das Einzige, was die 23-Jährige in der Saison 2019 „bedauert“: Sie kann bei ihrem „Heimrennen“, der Mecklenburger Seenrunde, nicht dabei sein, da sie an diesem Wochenende den Schleck Gran Fondo in Luxemburg mit ihren Alpecin-Teamkollegen bestreitet.

Annabel Pragst auf Instagram:

  • Finally 🙌🏼 First time short/short this year ☀️ // #cyclingshot#cyclist#roadcycling#cyclinglife#livetoride#cyclingphoto#cycling#canyon#canyonendurace#wmn#ride#roadbike#teamalpecin#alpecincycling#family#escapethecake#alpecin#rennrad#canyonbikes#road#speed#team#myalpecindream#rideon#shutuplegs#katushasports#mycanyon#sunisup#sunshine
  • when things change inside you, things change around you ✨
  • Nach dem Trainingslager in @kaltern_caldaro wurde ich gefragt, was ich für mich mitgenommen bzw. dort gelernt habe. Ich habe gelernt Selbstvertrauen in die eigene Leistung zu haben und über sich hinauszuwachsen. Ebenso habe ich meine eigenen Grenzen aufgezeigt bekommen und dennoch auch gesehen was möglich ist, wenn man an sich selbst glaubt. 
Ich habe mehr Sicherheit im Umgang mit dem Rad/Material gewonnen durch gezieltes Techniktraining und stetige Wiederholung. Darüber hinaus Kurven-, sowie Auf- und Abfahrten bei Bergen. 
Der größte Zugewinn für mich ist und bleibt jedoch, dass das Trainingslager gezeigt hat wie wichtig der Zusammenhalt des Teams ist, auch in sensiblen Momenten. Sich gegenseitig zu motivieren und wieder aufzubauen, Tränen zu trocknen und sich zu unterstützen. Gemeinsam für seine Ziele zu kämpfen und sich über erreichte Erfolge jedes Einzelnen gemeinsam zu freuen und so den Leitgedanken #raceasafamily mit Leben zu füllen. Danke an alle! // #caldaro#teamalpecin#trainingcamp#learnings#cycling#motivation#gettingready#alpecincycling#myalpecindream#friendship // 📸 @alpecincycling @mr.pinko
  • You don't need all that glamour, all those things that distract you. All you need is a positive mindset and dedication to give 101% for yourself. // #cyclingshot#cyclist#roadcycling#cyclinglife#livetoride#cyclingphoto#cycling#canyon#canyonendurace#wmn#ride#roadbike#teamalpecin#alpecincycling#family#escapethecake#alpecin#rennrad#canyonbikes#road#speed#team#myalpecindream#rideon#shutuplegs#katushasports#mycanyon // 📸 @alpecincycling @henningangerer
  • Note to myself: Don‘t ignore the little part of you that tells you to keep going - the little voice that‘s strong and believes in you. Don‘t run from the part of you that will lead you to greatness and magical opportunities. This time, let that part of you speak louder. You have passion and you are beautifully gifted. Please don‘t hide that from the world. Explore your deeper self, train hard and show yourself what you‘re capable of. Don‘t stop until that little part of you is proud. // #motivation #quote // 📸 @alpecincycling @mr.pinko
  • It‘s not always about the ride but about the people you ride with. Alone, it‘s simply not the same. #raceasafamily // @alpecincycling @canyon @wmncycling // 📸 @henningangerer 
#cyclingshot#cyclist#roadcycling#cyclinglife#livetoride#cyclingphoto#cycling#canyon#canyonendurace#wmn#ride#roadbike#teamalpecin#alpecincycling#family#escapethecake#alpecin#rennrad#canyonbikes#road#speed#team#myalpecindream#rideon#shutuplegs#katushasports#mycanyon
  • Women‘s Happy Ride Neubrandenburg #2 // #cyclingshot#cyclist#roadcycling#cyclinglife#livetoride#cyclingphoto#cycling#canyon#canyonendurace#wmn#ride#roadbike#teamalpecin#alpecincycling#family#escapethecake#alpecin#rennrad#canyonbikes#road#speed#team#myalpecindream#rideon#shutuplegs#katushasports#mycanyon
  • Nach über 255 km auf dem Sattel in der letzten Woche musste gestern ein Lockerungslauf für die müden Beinchen her. Nach 1,5 Monaten ohne einen gelaufenen Kilometer haben die gestrigen 12 mehr als gut getan. Hach, was hab ich das vermisst ☺️😍 Ab heute geht‘s dann wieder auf‘s Rad #roadtoschleckgranfondo @schleckgranfondo 💪🏼 // 📸 @fotostudio_am_haff @der_step_han // #cyclist#roadcycling#cyclinglife#livetoride#cycling#canyon#canyonendurace#wmn#ride#roadbike#teamalpecin#alpecincycling#family#escapethecake#alpecin#rennrad#canyonbikes#road#speed#team#myalpecindream#rideon#shutuplegs#katushasports#northwave#mycanyon#northwaveshoes#granfondo#schleckgranfondo
  • Happy Ride Neubrandenburg #5 - Danke Männer, es war großartig (auch als schlussendlich einzige Frau in der Runde 😊)! Ein perfekter Start in den Ostersonntag über sonnige 72 km ☀️// @alpecincycling #cyclingshot#cyclist#roadcycling#cyclinglife#livetoride#cyclingphoto#cycling#canyon#canyonendurace#wmn#ride#roadbike#teamalpecin#alpecincycling#family#escapethecake#alpecin#rennrad#canyonbikes#road#speed#team#myalpecindream#rideon#shutuplegs#sunisup#happyride#mecklenburgerseenrunde#goprohero6
Back To Top