Vorschau 12. Etappe Giro d’Italia 2021: Unterschätzte Bergetappe durch den Apennin

20. Mai | Siena – Bagno di Romana | 212 km

Anders als die gestrige Strade-Bianche-Etappe soll der heutige Abschnitt nicht zu den wichtigen Etappen zählen – dabei hat es die (rasende?) Berg – und Talfahrt von Siena nach Bagno di Romagna in sich.

So lieblich die Startphase raus aus Siena auch sein mag, diese Etappe wird vielen Rennfahrern richtig weh tun: mit ihrer Länge von 212 Kilometern und über 4000 Höhenmeter – die meisten davon zum Ende des Rennens. Nicht zu vergessen, dass sie die hammerharte Etappe von Gestern noch in den Beinen haben

Spätestens ab dem in Teile sehr steilen Monte Morrello wird eine Gruppe stehen- ob diese dann durchkommt, entscheiden letztendlich die Teams, die den Angriff auf Rosa starten wollen. Kurz nach Rennmitte könnte da es dann auch für das Peloton schwierig werden. Ab dann wird es dann richtig knackig. Zwei Anstiege der zweiten Kategorie – Passo della Consuma und Passo della Calla – erwarten die Fahrer und zum Abschluss, kurz vor dem Ziel in Bagno di Romagna müssen die Fahrer noch über einen Kategorie 3-Berg den Passo del Carnaio.

Hier bieten sich sowohl für die Ausreißer, die um den Etappensieg fahren, wie auch für die Fahrer, die um eine gute Platzierung in der Gesamtwertung kämpfen, gute Möglichkeiten noch einmal Zeit zwischen sich und ihre Konkurrenten zu bringen. Denn vom Gipfel des Passo del Carnaio sind es nur noch 10 Kilometer bis ins Ziel. Allerdings muss der Angriff bei ungefähr bei der Hälfte des Anstiegs erfolgen, da es Richtung Gipfel wieder flacher wird.

Video: Die Route der 12. Etappe des Giro d’Italia 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Etappenbeginn: 11:30
Etappenende: ab ca. 16:50

Highlights der 12. Etappe

Start
Siena | km 0
Zwischensprint
Sesto Fiorentino | km 76.5
Santa Sofia | km 190.9
Bergwertung
Monte Morello – m 598 (3ª cat.) | km 85
Passo della Consuma – m 1060 (2ª cat.) | km 132.6
Passo della Calla – m 1295 (2ª cat.) | km 163.9
Passo del Carnaio – m 770 (3ª cat.) | km 202.6
Ziel
Bagno di Romagna | km 212

Fernseh-Guide: Giro d’Italia im Free-TV

Eurosport: 11:20 – 17:30

Web-TV
Die Etappe in voller Länge lässt sich über die GCN App (kostenpflichtig) und im Eurosport Player (kostenpflichtig) verfolgen.

Grafiken: RCS Sport

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.