Die Strecke des Giro d’Italia 2021: Alle 21 Etappenprofil

Der Parcours der 104. Italien-Rundfahrt steht. Vom 8. bis 30. Mai führt die Route über 21 Etappen und 3450 Kilometer. Vom Grade Partenza in Turin führt der Kurs in einer Schleife nach Südosten und wieder zurück in den Norden – mit dem Ziel in Mailand. Hier alle Etappen im Profil:

1. Etappe | Turin – Turin | 9 km (EZF)

2. Etappe | Stupinigi – Novara | 173 km

3. Etappe | Biella – Canale | 187 km

4. Etappe | Piacenza – Sestola | 186 km

5. Etappe | Modena – Cattolica | 171 km

6. Etappe | Grotte di Frasassi – Ascoli Piceno | 150 km

7. Etappe | Notaresco – Termoli | 178 km

8. Etappe | Foggia – Guardia Sanframondi | 173 km

9. Etappe | Castel di Sangro – Campo Felice | 160 km

10. Etappe | L´Aquila – Foligno | 140 km

11. Etappe | Perugia – Montalcino | 163 km

12. Etappe | Siena – Bagno di Romagna | 209 km

13. Etappe | Ravenna – Verona | 197 km

14. Etappe | Cittadella – Monte Zoncolan | 205 km

15. Etappe | Grado – Gorizia | 145 km

16. Etappe | Sacile – Cortina d´Ampezzo | 212 km

17. Etappe | Canazei – Sega di Ala | 193 km

18. Etappe| Rovereto – Stradella | 228 km

19. Etappe | Abbiategrasso – Alpe di Mera | 178 km

20. Etappe | Verbania – Valle Spluga – Alpe Motta | 164 km

21. Etappe | Sengao – Mailand| 29 km (EZF)

Etappenprofile & Karte: © RCS Sport

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.