Profiradsport 2020: Saisonrückblick der Experten

20.11.2020

Drei echte Radsport-Experten blicken auf die turbulente Saison 2020 zurück. Bernd Landwehr, Chefredakteur des Cyclingmagazine, sowie die beiden Ex-Profis Stephan Schreck und Jörg Ludewig erklären, wer aus ihrer Sicht zu den Gewinnern gehörte. Per Video „küren“ sie den stärksten Fahrer, das beste Team und erklären, wer sie überrascht hat und welches das spannendste Rennen der abgelaufenen Saison war.

Der stärkste Fahrer der Saison 2020

Stephan Schreck. „Schreckus“ fuhr als Profi für Team Telekom, Team T-Mobile und Gerolsteiner. 2003 wurde er Tour de France-Sieger in der Mannschaftswertung. Heute ist der Erfurter Geschäftsführer eines Fahrradgroßhandels.

Bernd Landwehr. Der Journalist ist Chefredakteur des Cyclingmagazine und ganz nah dran am Profi-Peloton.

Jörg Ludewig. Der Ex-Profi bestritt drei Mal die Tour de France und fuhr in seiner Karriere für Teams wie Domina Vacanze, Gerolsteiner und das Team T-Mobile. Heute arbeitet er als Head of Sports Marketing bei Dr. Kurt Wolff.

Das beste Team der Saison 2020

Jörg Ludewig

Bernd Landwehr

Stephan Schreck

Das spannendste Rennen der Saison 2020

Bernd Landwehr

Jörg Ludewig

Stephan Schreck

Die größte Überraschung der Saison 2020

Jörg Ludewig

Bernd Landwehr

Stephan Schreck

Foto: photonews.be

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.