Magazin

Giro d’Italia 2020: Strecke & Etappen der 103. Italien-Rundfahrt

19.11.2019

Der Kampf um Rosa beginnt am 9. Mai 2020 in Budapest mit einem Einzelzeitfahren. Nach 21 Etappen über 3579,8 Kilometer mit insgesamt fünf Bergankünften und einer hammerharten Schlusswoche in den Alpen endet der 103. Giro am 31. Mai mit einem Kampf gegen die Uhr in Mailand.

Strecke der Tour de France 2020

Vorschau Tour de France 2020: Die Strecke

18.10.2019

Am 27. Juni 2020 startet die 107. Frankreich-Rundfahrt in Nizza. Auf 21 Etappen führt sie über 3470 Kilometer und 29 Anstiege bis nach Paris, wo sie am 19. Juli endet. Hier die Analyse zum Parcours.

L’Etape du Tour 2020 – eine Original-Etappe der Tour de France bestreiten

16.10.2019

Zum 30. Mal findet 2020 die L‘Etape du Tour statt. In diesem Jahr führt die Strecke am 5. Juli über 177 Kilometer und drei lange Anstiege rund um den Küstenort Nizza an der Cote d’Azur.

Gravel-Event von Rad-Profi Ian Boswell

Peacham Fall Fondo: Gravel-Event von Rad-Profi Ian Boswell

02.10.2019

Team Alpecin goes Gravel. „Jedermann“ Jonathan Canfield aus dem Team Alpecin 2019 bestritt den Peacham Fall Fondo; ein Gravel-Event, das vom US-amerikanischen Team Katusha Alpecin-Profi Ian Boswell und seiner Frau in Vermont organisiert wird. Hier der Erfahrungsbericht von Jonathan.

Vorschau auf Jedermann-Radrennen

Lombardei-Rundfahrt, Münsterland Giro & Rügen Challenge – die schönsten Jedermann-Rennen im Oktober

26.09.2019

Fertig machen zum Endspurt! Die Rennradsaison neigt sich dem Ende, doch auch im Oktober gibt es noch einige schöne Rennen für Jedermänner.

Regeneration im Schlaf – Erholung nach dem Rennrad fahren

17.09.2019

Schlaf ist der beste Regenerations-Booster für Radsportler. Alpecin Cycling erklärt, wie Du von diesem „Wundermittel“ die richtige Dosis bekommst, um wach Top-Leistungen zu erbringen.

Rennrad fahren in der Gruppe – Windschatten optimal nutzen

22.08.2019

Fahren im Feld – was bei den Profis so einfach aussieht, erfordert sehr viel Disziplin, Vertrauen, Umsicht und Training. Wenn Du als Hobbyradsportler bei einem Jedermann-Rennen oder Training in einer schnellen Gruppe mitfahren möchtest, um vom Windschatten zu profitieren, musst Du Dein Rad sicher beherrschen und einige ungeschriebene Gesetze befolgen. Alpecin Cycling erklärt welche.

Das Team Alpecin startet bei den Cyclassics in Hamburg

20.08.2019

Bei den Cyclassics in Hamburg geht am kommenden Sonntag nicht nur die Profi-Equipe Katusha Alpecin ins Rennen, sondern auch das Jedermann-Team Alpecin. Dies verbindet mit dem Rennen in der Hansestadt eine langjährige Tradition. Erstmals in ihrer 13-jährige Geschichte treten die Hobbysportler in Hamburg mit „internationaler Besetzung“ an: ein US-amerikanischer Teilnehmer sowie drei britische Teammitglieder wollen auf den Spuren der Profis mit Highspeed durch die Hansestadt „jagen“.

Ernährung beim Radmarathon

Deine Ernährungsstrategie für den Radmarathon

16.08.2019

Damit der Treibstoff im Wettkampf nicht zur Neige geht, musst Du Deine Energietanks im Voraus optimal befüllen und während des Rennens regelmäßig für Nachschub sorgen.

L’Etape du Tour: Die Tour de France der Jedermänner

07.08.2019

Bei der diesjährigen Tour de France hatten die Hobbysportler den Profis etwas ganz Entscheidendes voraus. Die Jedermänner konnten knapp eine Woche vor der Elite die 20. Etappe während der L‘Etape du Tour in Gänze bestreiten. Einer der 16 000 Teilnehmer, der am Start stand, war Bastian Picker aus dem Team Alpecin. Er nimmt Dich mit auf seinen lust- und leidvollen Ritt über die volle Distanz.

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.