Magazin

Wer gewinnt die Tour de France 2021? Der spannende Kampf ums Gelbe Trikot

Vorjahressieger Tadej Pogačar, der knapp unterlegene Primož Roglič, Ex-Tour-Sieger Geraint Thomas oder doch ein anderer Rad-Profi – wer gewinnt die Frankreich-Rundfahrt 2021? Eine Analyse der Favoriten.

Gravel-Bike: Das Canyon Grizl CF SLX von Peter Stetina beim Unbound Gravel

11.06.2021

Die Räder der Profis – das custom-painted Canyon Grizl CF SLX von Peter Stetina. Mit diesem extravaganten Gravelbike wurde der ehemalige WorldTour-Profi Dritter beim populären Wettbewerb Unbound Gravel über 200 Meilen.

TV-Guide Tour de France 2021: Live-Übertragungen aller Etappen im Free-TV

Nirgends lassen sich Radrennen besser verfolgen als live im Fernsehen. Alpecin Cycling hat alle Termine der Tour de France im Free-TV bei „Das Erste“, ARD One und Eurosport auf einen Blick zusammengefasst.

Die Strecke der Tour de France 2021: Alle 21 Etappenprofile im Check

Hier geht es lang für die Profis bei der Frankreich-Rundfahrt. Ein Überblick über alle 21 Etappen mit Höhenprofil und Kurzbeschreibung..

Unbound Gravel 2021: „episches“ Rennen für Alpecin-Fenix-Profi Eddie Anderson

06.06.2021

200 Meilen auf Schotter Radrennem fahren – diese Herausforderung nahm Team Alpecin-Fenix Profi Eddie Anderson an. Der erst 24-Jährige finishte das Unbound Gravel mit Bravour.

Premiere: Alpecin-Fenix-Profi Eddie Anderson startet beim Unbound Gravel

03.06.2021

Das Profi-Radsport-Team Alpecin-Fenix nimmt erstmals an einem Gravel-Rennen teil und startet mit Eddie Anderson beim populären und legendären Schotter.Rennen „Unbound Gravel“ über 200 Meilen.

Giro d’Italia-Analyse 2021: Die wichtigsten Erkenntnisse der Schlusswoche

Rückblick auf die Schlusswoche der Italien-Rundfahrt 2021. Alle wichtige Erkenntnisse über die Protagonisten des Rennens und den Kampf ums Podium.

21. Etappe Giro 2021: Filippo Ganna schnellster im Kampf gegen die Uhr

Perfekter Abschluss für das Team Ineos Grenadier bei Giro 2021. Etappensieg durch Filippo Ganna, Rosa durch Bernal verteidigt und „nebenbei“ noch die Mannschaftswertung gewonnen.

Vorschau 21. Etappe Giro 2021: Einzelzeitfahren in Mailand zum Abschluss

Auch wenn sich an den ersten drei Plätzen in der Gesamtwertung wohl kaum mehr etwas ändert, könnte das Einzelzeitfahren von Senago nach Mailand über 30,3 Kilometer zum Abschluss des Giro die Top Ten nochmal verändern.

20. Etappe Giro 2021: Damian Caruso gewinnt letzte Bergankunft vor Egan Bernal

Spannend bis auf die letzten Meter war die letzte Bergetappe des Giro d’Italia 2021. Der in der Gesamtwertung auf Platz zwei liegende Damiano Caruso verteidigte einen knappen Vorsprung vor Egan Bernal bis ins Ziel.

Jetzt zum Newsletter anmelden
Und keine Tipps, Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen
Vielen Dank für deine Anmeldung zum Newsletter. Bitte bestätige noch deine E-Mail-Adresse, um den Newsletter zukünftig empfängen zu können.